kinder im allgaeu 2023kinder im allgaeu 2023kinder im allgaeu 2023kinder im allgaeu 2023
Hohes Schloss

Kreislehrgarten beim hohen Schloss

Impulsgeber für den eigenen Garten

Der Unterallgäuer Kreislehrgarten in Bad Grönenbach bringt viele Ideen für den eigenen Garten. Er ist Lehr- und Lernstätte für Hobbygärnter und Hobbyimker. Er liegt rechter Hand vor dem hohen Schloss Bad Grönenbach. Aufgrund der unterschiedlichen Bepflanzung ist der Garten fast zu jeder Jahreszeit interessant. Verschiedene Stauden, Gräser, Sträucher und Bäume – zum Teil echte Raritäten wie der „Sieben-Söhne-des-Himmels-Strauch“ (Heptacodium miconioides) und die Hochstamm-Apfelbeere (Aronia) laden zum lernen und genießen ein. „Naschen erlaubt!“ heißt es in vielen Bereichen des Gartens, zum Bespiel vom Spalierobst mit Äpfeln und Zwetschgen. Es wachsen auch Brombeeren, Himbeeren, Kiwis und diverse Wildobststräucher. Auf dem Weg zum Kreislehrgarten stehen auch viele Kastanienbäume, welche gerade für Kinder im Herbst zum Kastanien-Sammeln einladen.

Von Mai bis September finden kostenfreie Kräuterführungen statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Erst wenn mindestens 10 Personen für die Kräuterführung angemeldet sind, findet diese statt.
Weitere Infos: Kreislehrgarten Bad Grönenbach - Lerne, genieße, verweile

Highlights

- verschiedene Ziersträucher, Rosen, Stauden, Beeren- und Baumobst
- verschiedene Clematis der Viticella-Sorten
- Im Frühling: Zaubernuss, echter Jasmin und Winterschneeball zeigen auch in der kalten Jahreszeit ihre Blüten. Schneeglöckchen, Krokusse, Tulpen und Narzissen
- Bauerngarten
- zwei Mariengrotten und „lebende“ Flechthäuser
- Kneipp-Kräutergarten
- ein Weinberg
- ein Lehrbienenstand mit Bienenschaukasten und Infotafeln

Geschichte

Nach der Planung war der Spatenstich 1999. Die Eröffnung war im Jahr 2000. Gepflegt wird der Garten durch die Gartenbauvereine in tausenden Stunden ehrenamtlicher Arbeit.
Seit 2002 gibt es einen kleinen Weinberg und "lebende" Flechthäuser aus Hainbuchen und Spitzahorn. 
2003 wurde der Kreislehrgarten mit einem Bienenschaukasten und Lehrtafeln ergänzt. 
2005 wurde die renovierte Mariengrotte am Weinberg eingeweiht.
Seit 2006 findet man auch einen Lehrbienenstand auf dem Gelände des Kreislehrgartens.
Der Garten wird ständig gepflegt, verändert und an neue Geschmäcker von den Gartenbauvereinen aus dem Unterallgäu angepasst. Die Patenschaft für die Pflege des Kneipp-Kräutergartens hat der Obst- und Gartenbauverein Bad Grönenbach übernommen.

Besonderheit

Der Kreislehrgarten ist jederzeit zugänglich und ganzjährig geöffnet. Er wird von vielen Helfern, in unzählig ehrenamtlichen Arbeitsstunden, gepflegt. Im Herbst lädt die ruhige Zufahrtsstraße mit den Kastanienbäumen zum Kastaniensammeln ein.

In der Nähe

In der Nähe und fußläufig erreichbar ist der Schloss Aktiv Park, mehrere Kneippanlagen sowie das Zentrum mit gemütlichen Cafés von Bad Grönenbach.

OpenStreetMap Hohes Schloss  Bad Groenenbach
Adresse (zum Routenplaner):Pappenheimerstraße 4, 87730 Bad Grönenbach
Parkplatz vor Ort: ja
Aktuelles Wetter vor Ort:wolkenbedeckt bei 7°C
Attribute:Zugang mit Kinderwagen möglichnicht barrierefreiZugang immer möglich
1 Bewertungen:5

Video

Sag uns deine Meinung!

Username:
Vielen Dank. Dein Kommentar wurde erfolgreich abgesendet und wird nach Überprüfung durch einen Moderator bald freigeschaltet.
Deine Bewertung: * * * * * * Ich möchte das Ausflugsziel nicht bewerten. Ich möchte nur eine Information / einen Kommentar abgeben.Ich finde das Ausflugsziel überhaupt nicht empfehlenswert!Ich finde das Ausflugsziel nicht empfehlenswert!Ich finde das Ausflugsziel in Ordnung, aber es ist verbesserungswürdigIch finde das Ausflugsziel tollIch finde das Ausflugsziel super und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen!Netiquette:
  • Denk an Fairness und passende Wortwahl
  • Hasskommentare und Beleidigungen werden nicht veröffentlicht
  • Überlege, ob dein Kommentar wirklich zum Ausflugsziel passt
    • Betreiber können nichts für schlechtes Wetter
    • Betreiber können nichts für die Anzahl der anderen Besucher
    • ...


Thomas10.08.2023 12:51:41
5Klein aber sehr lehrreich. Vielen Dank an alle ehrenamtliche Helfer, dass Ihr das ermöglicht!
OpenStreetMap Hohes Schloss  Bad Groenenbach